Mobbing Coaching

Ein gesunder Selbstwert wirkt wie ein Schutzschild gegen Angriffe im Aussen

Du kannst nicht beeinflussen wie andere Menschen über dich reden und denken, aber du kannst entscheiden, ob es dich interessiert oder nicht.


Fühle dich wertvoll
und sei es dir wert, geliebt zu sein.

Sei dir
Selbst eine gute Freundin und ein guter Freund.

Betrachtung

Die Art, wie dich jemand behandelt, sagt aus, was für ein Mensch er ist und nicht, was für ein Mensch du bist. Nimm es nicht persönlich, wenn andere dich schlecht behandeln. Täter wird man oft aus einer eigenen in sich vorhandenen Angst heraus, Angst vor Konkurrenz, Angst das eigene Ansehen zu verlieren. Wisse, dass ein Mensch, der andere herabsetzt, sich minderwertig fühlt und wenig Selbstsicherheit besitzt, selber gleichzeitig Opfer ist, aus Gruppendruck handelt oder einfach ein Ventil für sein Unglücklichsein braucht. Die gute Nachricht ist, du kannst etwas an deiner Situation ändern. Die schlechte Nachricht ist, du musst etwas an der Situation ändern. 

 

Lass es nicht mehr so weit kommen. Beginne noch heute damit, dich selbst zu schützen und die Toleranzgrenze klar zu ziehen, um weiteren Angriffen den Nährboden zu entziehen. Halte deinen Selbstwert hoch. Führe ein Mobbing-Tagebuch und setze deinem stillen Leid ein Ende. Entscheide dich heute noch dafür, aus dem Rad der Zeit des "Opfer-Täter - Daseins" auszusteigen und das Zepter deiner Eigenmacht und der Selbstverantwortung wieder selbst in die Hand zu nehmen.

 

Denn heute ist der richtige Tag, um dein inneres Kind zu heilen: Um dich deiner Selbst bewusst zu sein, um innere Stärke zu entwickeln und deine Persönlichkeit zu stärken, deinen Selbstwert zu festigen, dein Vertrauen in dich zu erhöhen und durch Selbstannahme sowie Selbstliebe gesunde Grenzen zu setzen

 

Ab heute bestimmst du deinen Selbstwert, nicht die Anderen. Das ist die grosse Chance des Mobbings.

Ab heute vermeiden wir:

  • keinen Druck schüren

  • Unbewusstes Sprechen Unterassen

  • Kein halbherziges Da-Sein

Wir schenken den Kindern:

  • Zuhören ohne Ablenkung

  • Das Kind sehen

  • Herzorientiert sein

  • Aufmerksamkeit und Ruhe schenken

Behandlungsziele

Erkennen der Ursachen auf geistiger und seelischer Ebene

Die Bindung
zu sich selbst stärken 

Innere Stärke entwickeln

Inneres Gleichgewicht und Selbstvertrauen wieder herstellen

Die eigene Not erkennen und 
Ängste in der Tiefe befreien


Werte umwandeln und
Selbstwert steigern

Mobbing als Chance

Eine umfassende Mobbing Definition ist nicht einfach, hat Mobbing doch viele Facetten. Mobbing ist eine Form seelischer und körperlicher Gewalt. Wirkliches Mobbing ist beharrlich, andauernd und wiederholt und zielt darauf ab, das Opfer nachhaltig zu demütigen und zu isolieren. Subtiles Mobbing findet im Stillen statt. Die subtilen Attacken sind selten ersichtlich. Neid und Missgunst hat es schon immer gegeben, was sich auch immer wieder in Märchen zeigt. Jeder von uns kann Opfer oder Täter werden. Bleiben wir neutral und betrachten die Situation aus einer höheren Perspektive heraus. Der schnellste Weg raus ist hindurch: Schenke dir die Aufmerksamkeit und Zeit, die es braucht. Betrachte die Trigger-Punkte, die dir weh tun, mit deinem Bewusstsein. Wieso lässt du dir das gefallen ? Was tut so weh ? Woher kommt deine Angst ? Studiere dich selbst und lass dir Zeit, die Vergangenheit loszulassen.

 

Du blickst nach Aussen und siehst Abwertung, Ausgrenzung, Herabsetzung und Bewertung.

Du blickst nach Innen und atmest mehrmals tief in deinen Bauchraum ein- und aus. Beim nächsten Atemzug atmest du Aufwertung, Zugehörigkeit und Anerkennung tief in deinen Bauchraum ein und ganz langsam aus und geniesst dein neu erschaffenes Gefühl. Atme ein.  Atme aus. Lächle. Wiederhole.

Porträt eines Kindes


Heute ist der richtige Tag, um dein inneres Kind zu heilen.

Einzel Coaching  Kennenlernstunde

170 CHF

Einzel Coaching Paket

10 Sitzungen

1.500 CHF

Meditationen für Mobbing

Meditationen 4 Stück als Audiomaterial

177 CHF